Sportschützen Bötzow - erfolgreiche Saison 2019/20

Die Sportschützen des 1.SSV Bötzow „1981“ e.V. können auf eine erfolgreiche Saison 2019/20 zurückblicken.

Nach diversen Titeln bei den Kreismeisterschaften im Januar folgten weitere bei den Landesmeisterschaften.

So holte Rick Herrmann bei der seltenen Disziplin Zimmerstutzen (Herren I) Gold und stellte mit 255 Ringen einen Landesrekord auf.
Bei Mannschaftswertung Zimmerstutzen (Herren III) standen die Bötzower Schützen Sven Kurzidim, Torsten Steiche und Michael Rosenau ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen.

In der Disziplin Luftgewehr erkämpften sich Christian Pawlowski, Tomislav Banjai und Rick Herrmann (Herren I) sowie Olaf Herrmann, Michael Rosenau und Joachim Bremer (Herren III) in der Mannschaftswertung ebenfalls Gold.

In den Einzeldisziplinen reichten die Leistungen für 1 x Gold (Robert Bodin – Junioren), 1x Silber (Michael Rosenau- Herren III) und 3x Bronze (Antje Stempniak (Damen II), Rick Herrmann und Joachim Bremer.
Michael Rosenau qualifizierte sich mit seinem Ergebnis von 377 Ringen für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.

Die Luftgewehr-Auflage-Schützen Torsten Steiche, Michael Rosenau, Joachim Bremer holten sich unter 14 Mannschaften den Landesliga-Mannschaftstitel.
Von den 10 Bötzower Startern schaffte es Torsten Steiche mit Platz 2 aufs Treppchen bei der Landesmeisterschaft.
Vier Auflageschützen fuhren zu den Deutschen Meisterschaften. Torsten Steiche zeigte starke Nerven und erkämpfte sich bei einem furiosen Finale mit den Vizetitel.
Die Bötzower Auflage-Mannschaft errang den 9. Platz

Weitere Landesmeister-Titel konnten Michael Rosenau, Michael Schröter sowie Joachim Bremer in den verschiedenen KK-Gewehr-Auflage-Disziplinen sammeln. Dazu zählen die Entfernungen 50m- und 100m Auflage; 50 m und 100 m mit Zielfernrohr sowie 50m und 100m Auflage Diopter.
Als Mannschaft holten sie 4x Gold (50 m, 100m ZF, sowie je 50 und 100m Auflage Diopter). Nur in den Disziplinen KK 100m Auflage und 100 m Auflage Diopter mussten sie sich den Neuenhagener Schützen/innen geschlagen geben und gewannen Silber.
Im Einzel errang M. Rosenau von den 6 Disziplinen 4 x Gold und 2x Silber.
In den Disziplinen KK-Gewehr 100m Auflage und 100m Auflage Diopter erneuerte M. Rosenau 2 x den Landesrekord. Auch in der Disziplin KK-Auflage vertrat er uns bei den Deutschen Meisterschaften.
Joachim Bremer erreichte in den KK-Auflage-Disziplinen 2x Gold, 1x Silber und 2x Bronze. Auch er vertrat uns bei den Deutschen Meisterschaften.
Michael Schröter konnte in seiner Altersklasse Senioren II mit 1 Gold, 2x Silber und 1x Bronze in 4 von 6 Disziplinen aufs Treppchen steigen.

Einen weiteren Jahreshöhepunkt stellte der Landesseniorenpokal 2019 dar.
Bötzower Schützen traten in den Disziplinen Luftgewehr Auflage, KK-Gewehr 50m Auflage, KK-Gewehr 50m Auflage ZF, Luftpistole Auflage sowie Sportpistole Auflage an.
9 Starter brachten 4 Medaillen nach Hause.
Michael Rosenau Gold und Sven Kurzidim Silber bei KK 50m Aufl. ZF.
In der Disziplin Luftgewehr Auflage holten sich Torsten Steiche Silber und Bert Frühauf Bronze.

Wie in jedem Jahr fand im Dezember das Finale der Rangliste statt.
Bei den Luftgewehrschützen setzte sich in einem spannenden Finale Tomislav Banjai durch und verwies den vorher Führenden Rick Herrmann auf Platz 2. Antje Stempniak erreichte den 3. Platz
Den Sieg in der Wertung Luftgewehr Jugend holte sich die 16-jährige Sophie Ansorge.

Die größte Anzahl an Schützen und Schützinnen waren in der Disziplin Luftgewehr Auflage am Start. 17 Sportler hatten die Voraussetzung für die Teilnahme am Finale (8Vorkämpfe) erfüllt. Die 6 Besten durften am Finaltag gegeneinander antreten.
Hier setzte sich Michael Rosenau vor Torsten Steiche und Eberhard Loos (SV Glienicke).
Die Rangliste in der Disziplin Luftpistole gewannen souverän die Sportschützen/innen der Schützengilde zu Potsdam Wolfgang Geppert, Michel Stillfried und Jördis Schmidt.

Ebenfalls an den Start gingen Schützen/innen in der Disziplin Luftpistole Auflage.
Hier setzte sich Dieter Schilk aus Neuenhagen vor Eberhardt Kloth aus Potsdam und Lothar Beyer aus Bötzow.
In den Mannschaftswertungen dominierte der SSV Bötzow mit 3 Pokalen (LG, LG-A und LP-A). Die Schützengilde zu Potsdam konnte den Pokal in der Disziplin Luftpistole mit nach Hause nehmen.

Den größten Erfolg der Saison 2019/20 (nach dem 2 Platz bei der Deutschen Meisterschaft von Torsten Steiche) erlangte das Luftgewehr- Auflage-Team mit dem Gewinn der Landesliga-Saison.
Mit 12:2 Mannschafts- und 25:10 Einzelpunkten setzten sich die Auflageschützen souverän gegen 7 Mannschaften durch und waren bereits vor dem letzten Wettkampftag nicht mehr einzuholen.


Luftgewehr-Auflage Mannschaft (v.l.n.r. Thomas Ex, Thomas Kretschmann, Olaf Herrmann, Torsten Steiche, Michael Rosenau und Bert Frühauf)

Antje Stempniak